zurück

1) Gemüse und Obst schmeckt gefroren genauso gut wie frisch und enthält meist mehr Nährstoffe, da es nach der Ernte schockgefroren wird. 2) Große Mengen kochen, die noch in weiteren Gerichten der Woche benutzt werden können, so wie zum Beispiel mein Pesto, Blumenkohlreis oder Gemüsenudeln.