Music

Pskdn

Welche Themen behandelst du auf deinem Account?

Mein Account ist wie ein Tagebuch für mich. Seit Tag 1 poste ich, wie sich mein Leben durch die Musik, Mode und alles andere verändert. Alles lässt sich perfekt bündeln und kombinieren, sodass ich auf meinem Account jeden Tag meine persönliche Lebensgeschichte aufs Neue weitererzählen kann.

Warum sollten Nutzer deinem Account folgen?

Na, aus Interesse an schönen, stylischen Bildern, meiner Musik und meinem Leben. Mein Account soll Spaß machen und im Idealfall zu Neuem inspirieren. Vor allem anderen Leuten ein Vorbild zu sein und neue Impulse zu geben, motiviert mich täglich. Ich versuche niemanden zu kopieren – Inspiration ist zwar wichtig, aber das Ergebnis bin immer zu 100% Ich.

 

Mehr aus Psaikodinos Tagebuch unter:
www.instagram.com/pskdn

Meine Insider Tipps

Insider Tipp #1

Insider Tipp #2

What You’ve Done to Me feat. Wanja Janeva

Ab sofort könnt ihr euch hier meine neue Single anhören!

Spotify: https://lnk.to/pskdnVE/spotify
Apple Music: https://lnk.to/pskdnVE/applemusic
Deezer: https://lnk.to/pskdnVE/deezer

Insider Tipp #3

Meine Top 5 Alltime-Favorite Songs

Meine Highlights:
Psaiko.dino feat. Cro & Haftbefehl – 8kmh
DJ Khaled – All I do is win
Harlem Diplomats – Dipset Anthem
Gucci Mane feat. Migos – I get the bag
The Shangri-Las – Remember (walking in the sand)

Insider Tipp #4

Meine Tipps, um eigene Songtexte zu schreiben

Texte müssen echt sein, von Herzen kommen und am besten eine Geschichte erzählen. Sie müssen ein Gefühl transportieren und im Einklang mit dem Beat sein. Mir persönlich sind zusätzliche Reime bzw. Reimschemata wichtig. Mit Haus-Maus-Klaus-Reimen kann ich nix anfangen.

Insider Tipp #5

Meine Tipps, um Melodien leichter zu komponieren

Am wichtigsten ist es wohl, seinen eigenen Style zu finden und zu definieren. Man sollte sich auch nicht unter Druck setzen und versuchen, alle aktuellen Effekte und Sounds einzubauen – manchmal kann eine simple Bassline mit Drums einen Song zum Hit machen.

Insider Tipp #6

Mein Tipp, um neue evtl. noch unbekannte Künstler zu entdecken

Ganz klar: das Internet! Das Netz ist voll mit Plattformen wie Soundcloud, Beatport, Spotify uvm. Ich sitze täglich an meinem Rechner und suche nach den Hits von morgen, hole mir Inspirationen und entdecke neue Künstler – es ist praktisch ein fester Bestandteil meines Alltags!

Insider Tipp #7

Meine Tipps, beim Auflegen einen bestimmten Vibe im Publikum zu erzeugen

Ich versuche beim Auflegen generell den bestehenden Vibe aufzunehmen und auf meine Art neu zu interpretieren. Ich passe mich gerne meinem Publikum an, denn am Ende wollen wir ja gemeinsam eine gute Zeit haben – alles natürlich in einem gewissen Rahmen, ich würde niemals Ballerman-Mukke auflegen!