Travel

Naddl_johnson

Wie bist du zum Influencer geworden?

Für das Fotografieren und das Reisen ist Instagram die perfekte Plattform. Dadurch, dass ich positives Feedback bekommen habe, habe ich dann immer weiter gemacht und mein Publikum hat sich vergrößert.

Welche Themen behandelst du auf deinem Account?

Auf meinem Account behandle ich vorwiegend die Themen Lifestyle und Travel.

Was unterscheidet dich von anderen Accounts?

Meine authentische, lustige und lebensfrohe Art begeistert meine Follower.

Was macht dich glücklich?

Ich liebe das Reisen und mag es mit positiven, humorvollen Menschen unterwegs zu sein.

Wer inspiriert dich?

Mich inspirieren viele Leute, aber die beste Inspiration bekomme ich immer wieder von meiner Mutter und meinem Freund.

 

Mehr lebenslustige Reise-Tipps? Geh einfach auf:
www.instagram.com/naddl_johnson

Meine Insider Tipps

Insider Tipp #1

Meine Top 5 Reiseziele

Ich kann nur jedem empfehlen, mal die folgende Orte zu bereisen: Santorini, Thailand, Rom, Venedig und Irland sind meine absoluten Top-Favoriten. Da gibt es so schöne Dinge zu erleben! Einfach ein Muss für mich!

Insider Tipp #2

Wie ich die authentischsten Restaurants an einem fremden Ort finde

Auf der Suche nach einem wirklich authentischen Restaurant an einem Ort, bevorzuge ich Restaurants, in denen sich auch die Einheimischen am wohlsten fühlen. Das ist immer der beste Hinweis auf ein authentisches Lokal.

Insider Tipp #3

Mein Tipp für eine Low-Budget-Reise

Das erste und wichtigste ist es, bei Flugunternehmen die Preise miteinander zu vergleichen. Mein absoluter Insider-Tipp: Am besten immer Dienstags Abends schauen – da kommen immer die niedrigsten Preise rein!

Insider Tipp #4

Meine Geheimtipps, um Langstreckenflüge angenehm zu machen

Damit mir nicht langweilig wird, ist es für mich am wichtigsten bei einem langen Flug ein paar gute Zeitschriften, einen vollen iPod und ein gemütliches Outfit dabei zu haben. Ohne geht es wirklich gar nicht.

Insider Tipp #5

Was ich aus dem Land mitbringe, das ich bereise

Ein paar Erinnerungsstücke müssen immer sein. So hat man noch lange nach der Reise etwas vom Trip und den tollen gesammelten Eindrücken. Von meinen Reisen bringe ich immer Magnete und viele schöne Fotos mit.